Leitung & Organisation

Vielfalt in der Einheit

Die Struktur der Stiftung ist so angelegt, dass die Betriebe möglichst grossen Spielraum haben und gleichzeitig das Synergiepotential zwischen ihnen optimal genutzt werden kann.

Das oberste Organ der Stiftung ist der Stiftungsrat, der für die grundsätzliche Ausrichtung des ganzen Werkes und für die Aufsicht über dessen Tätigkeit verantwortlich ist.

Die Aufsicht über die Leitung der gesamten Stiftung ist dem vom Stiftungsrat eingesetzten Leitenden Ausschuss übertragen. Die operative Leitung der Stiftung wird von der Stiftungsdirektion wahrgenommen.

Innerhalb der Stiftung arbeiten die einzelnen Betriebe weitgehend selbstständig unter einer eigenen Leitung. Sie stehen aber untereinander in Kontakt und arbeiten, wo immer es sinnvoll ist, zusammen.