Porträt

Porträt der Stiftung

Die Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule ist ein modernes Unternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen. Sie beschäftigt derzeit über 1300 Mitarbeitende und 130 Freiwillige.

Im Spital Zollikerberg, im Alterszentrum Hottingen & Rehalp, in der Residenz Neumünster Park und im Institut Neumünster streben wir nach hoher Qualität der Dienstleistungen, Innovation und Nachhaltigkeit.

Wir leben eine Kultur des Helfens und Begleitens, die Menschen in ihrer Würde und Autonomie ernst nimmt – gerade in Situationen von Krankheit und Gebrechlichkeit. Unser Ziel ist es, dass sich Kundinnen und Kunden bei uns wohl fühlen und sich in guten Händen wissen.